Jérôme Schaack - Dressurausbildung
Jérôme Schaack - Dressurausbildung

Aktuelle Turnierergebnisse

2023

Zweibrücken 2023:

Erfolgreicher Abschluss eines erfolgreichen Jahres für Jérôme und Happy Harley: ganz knapp (mit 1 Punkt Abstand) werden sie 2. in S** Inter I.

Leonberg 2023:

Superstar Bonnie und Jenny Schaack siegen in Dressurpferde-A und werden 2. in Dressurpferde-L.

Jérôme und Happy Harley erreichen den 8. Platz in S*

 

Homburg 2023:

Fiorelli und Jérôme werden erneut 4. in Reitpferde.

 

Linkenheim 2023:

Happy Harley wird 6. in S*

 

Waghäusel-Wiesental 2023:

Jérôme und Happy erreichen zwei fünfte Plätze in S* und St. Georg.

 

Hassloch 2023:

Claire de Lune siegt in der Dressurpferde-L und Fiorelli geht sein erstes Turnier und wird direkt 4. in der Reitpferdeprüfung.

 

Schwanheim 2023:

Happy Harley wird 4. in S** Intermediare I.

 

Reilingen 2023:

Jenny Schaack wird mit ihrem Bon Voyage erneut 2. in Dressurpferde-A.

 

Heddesheim 2023:

Happy und Jérôme werden 5. in S*

 

Ötigheim 2023:

Jérôme und Happy sind weiterhin in Siegeslaune und holen sich Jérômes S Sieg Nummer 8. Wir freuen uns sehr!

Schwaigern 2023:

Jérôme holt sich mit Happy Harley seinen 7. S-Sieg!

 

In der Dressurpferde-A wird Jérôme mit Don Damsey und Stanley jeweils 4. und er pilotiert Claire de Lune auf Platz 2 in Dressurpferde-L.

Zaisenhausen 2023:

Happy Harley wird mit Jérôme einmal 2. und einmal 4. in S*. 

Walldorf 2023:

Unser Nachwuchsstar Bonnie (Bon Voyage) geht mit Jenny Schaack sein allererstes Turnier und wird mit der Wertnote 8,2 Zweiter in Dressurpferde-A. Auf Schritt und Trab erhält er jeweils die Note 9,0!

 

Jérôme wird mit Despino jeweils 6. in Dressurpferde-A und Dressurpferde -L. Mit Happy Harley sichert er sich den 5. Platz in S* und wird 4. in S**.

Zeutern 2023:

Woodlander Wild-Fire und Jérôme werden 2. in der Reitpferdeprüfung. 

 

Neckarau 2023;

Jérôme und Don Damsey werden 2. in Dressuprferde-A.

2022

Reutlingen 2022:

Happy Harley, du bist spitze! Zum Abschluss einer hoch erfolgreichen Saison, wagt sich Jérôme mit Happy erstmals an die Königsklasse: S***. Die beiden schaffen über 66% in ihrem ersten Start in dieser Klasse. Darauf können wir weiter aufbauen!

Walldorf 2022:

Jérôme reitet Happy Harley mit einer sicheren und ausdrucksstarken Runde auf Platz 2 in S** (69.4%) und holt sich außerdem seinen insgesamt 6. S-Sieg in der S*- Dressur am Vortag mit 69.7%. 

 

In der M** - Dressur wird Jérôme 4. mit Royal Feeling.

Reilingen 2022:

Auch unser Nachwuchs ist wieder erfolgreich: die schicke Kohlfuchsstute Despacita wird mit Jérôme 2. in der Dressurpferde-L.

Königsbach 2022:

Happy Harley geht erneut zwei schöne Runden in S* und wird einmal 2. und einmal 3. Außerdem wird Roy (Royal Feeling) 3. in M* und 8. in der M** Dressur.

 

Bad Schönborn 2022:

Jérôme wird mit Royal Feeling 2. und mit Grey's Galliano 7. in der M*-Dressur.

Bad Friedrichshall 2022:

Jérôme erneut in Siegeslaune: 

Mit Happy Harley holt er sich mit einer sicheren und ausdrucksstarken Runde und neuem Personal Best (69.7%) seinen 5. Sieg in S*.

 

Mit Royal Feeling gewinnt er außerdem die M** Dressur.

Wir freuen uns riesig über die tollen Erfolge, die Spitzen-Pferde und die Besitzer, die uns so großartig unterstützen! DANKE!

Heddesheim 2022:

S-Sieg Nummer 4 für Jérôme: mit Happy Harley gewinnt er die S*-Dressur von Heddesheim.

 

Ilsfeld 2022:

Happy Harley und Jérôme werden einmal 4. und einmal 6. in S*-Dressur.

 

Horrenberg-Balzfeld 2022:

Jérôme und Happy Harley werden 3. in der S* Dressur und ebenfalls 3. im St. Georg.

Eppelheim 2022:

Royal Feeling (Foto) mausert sich immer mehr zum großen Schleifenpony und holt sich erneut einen 2. Platz in M**.

Fortune Cookie platziert sich erneut in Dressurpferde-L und wird 4.

 

Zaisenhausen 2022:

Jérôme und Royal Feeling werden jeweils zweiter in M* und M**.

Mit Fortune Cookie gab es noch einen 4. Platz in der Dressurpferde-L.

 

Zeutern 2022:

Jérôme wird mit Despacita 4. in Dressurpferde-L und 8. mit Happy Harley in S* St. Georges Special.

Pforzheim 2022:

Die neue Saison beginnt in Pforzheim wieder mit einigen schönen Platzierungen, und auch die Youngster machen auf sich aufmerksam: Fortune Cookie (im Besitz von Melanie Fund-Kröhner) wird 2. in der Dressurpferde-A. Despacita (im Besitz von Ute Weickel-Oudot) wird 6. in der Dressurpferde-L.

 

Royal Feeling (im Besitz von Peter Kritzer) gewinnt die M* Dressur. Und zum Abschluss durften wir uns noch über Happy Harley (Besitzer Birgit Renn, J. Schaack) freuen, den Jérôme in der S** Dressur auf Rang 8 ritt. 

2021

Waghäusel Wiesental 2021:

Happy Harley und Jérôme gewinnen mit einer sicheren und fehlerfreien Prüfung die S* Dressur. Am zweiten Tag werden die beiden noch einmal 4. im St. Georg Spezial.

 

Außerdem reitet Jérôme den erst 6 jährigen Grey's Galliano auf Platz 3 in einer M* Dressur.

 

Wir freuen uns sehr über diese tollen Erfolge!

Neuhofen 2021: 

Jérôme und Happy finden immer besser zusammen. Die beiden werden 2. in der S* Dressur!

 

Ladenburg 2021:

Jérôme wird mit Happy Harley einmal 5. und einmal 6. in S*!

 

Schwaigern 2021:

Drei Platzierungen in M* für Jérôme: einmal Platz 2 und Platz 5 mit Royal Feeling und ebenfalls einmal Platz 5 mit Grey's Galliano.

Mainz-Bretzenheim 2021:

Jérôme und Happy Harley zeigen eine ausdrucksstarke Runde in der S*-Dressur und werden dafür mit Platz 3 belohnt! 

Durmersheim 2021: 

Laura Hoffmann platziert ihren Grey's Galliano auf Rang 3 in der L*-Dressur auf Kandare. Herzlichen Glückwunsch!

Eppingen 2021:

Nach mehreren 2. Plätzen gelingt Valentina Eck der erste Sieg im Reiterwettbewerb mit ihrem Pony Kiss Me Mango. Herzlichen Glückwunsch!

 

Durmersheim 2021:

Jérôme wird mit Grey's Galliano 7. In L**.

 

Königsbach 2021:

Happy Harley und Jérôme platzieren sich auf Rang 6 in der S*-Dressur.

 

Wiesental 2021:

Jérôme stellt den erst 6 jährigen Grey's Galliano zum ersten Mal in einer M*-Dressur vor und die beiden werden direkt als 8. platziert. Valentina Eck wird mit ihrem Kiss Me Mango 2. Im Reiterwettbewerb. 

 

Mannheim-Friedrichsfeld 2021:

Kiss Me Mango und Valentina Eck holen sich den 2. Platz im Reiterwettbewerb.

 

Ichenheim 2021:

Jérôme und Happy Harley werden einmal 5. und einmal 9. in S*

Winterlingen Winners 2021:

Wir hatten ein wunderschönes Wochenende beim Hausturnier der Familie Witzemann, welches Jérôme und Happy Harley mit einem 6. Platz im Prix St. Georges beenden!

 

Darmstadt - Kranichstein 2021:

Die neue Saison startet mit zwei schönen Platzierungen für Jérôme Schaack und Happy Harley: Platz 6 in S* und Platz 5 im Prix St. Georges.

2020 und früher

Wiesental 2020:

Jenny Schaack und Dimensional WE werden einmal 2. und einmal 6. in L*. 

 

Nussloch 2020:

Die neue Saison beginnt so erfolgreich, wie die alte endete: Jérôme wird mit Fräulein Florentina 3. in M** und mit Quentin belegt er Platz 2 in der L-Dressur.

 

Neuhofen 2019:

Auch der letzte Start vor unserer wohl verdienten Winterpause endet erfolgreich: Jérôme platziert Fräulein Florentina auf Rang 8 in S*. Das war der dritte Start in S für die achtjährige Stute und bereits die zweite Platzierung! Wir sind gespannt auf ihren weiteren Weg!

Heidelsheim 2019:

Fräulein Florentina und Jérôme werden 2. in M**.

Quintorini und Jenny werden 3. in L* und 4. in L**.

Bad Schönborn 2019:

Jenny Schaack und Quintorini werden 3. in der L* Dressur auf Kandare.

 

Öhringen 2019:

Jérôme und Fräulein Florentina liefern eine sichere Runde in "Mausis" erster S* Dressur ab und werden 5. Außerdem gab es noch den 2. Platz in M** für die beiden.

 

Wiesental 2019

Mit Cavalito wird Jérôme 6. in der Dressurpferde-L.

 

Mannheim-Friedrichsfeld 2019:

Erneut ein erfolgreicher Auftritt für Jérôme und seine Nachwuchspferde in der Dressurpferde-L: Cavalito wird 2. mit der Wertnote 7,8 und San Christobal folgt auf dem dritten Platz mit 7,6.

Bad Friedrichshall 2019:

Da gelang uns doch mal wieder ein Doppelsieg: Jérôme siegt überlegen mit Quentin in der L** Dressur mit der Note 8,2. Jenny und Quintorini werden in der selben Prüfung 2. und platzieren sich in der  L* ebenfalls auf dem 2. Rang.

 

Eggenstein 2019:

Quintorini und Jenny Schaack werden 4. in der Dressurreiter-L und 2. in der L* auf Kandare.

Zeutern 2019:

San Christobal SG wird mit Jérôme 5. in der Dressurpferde-L.

 

Mannheim-Neckarau 2019:

Erfolgreicher Start in die neue Turniersaison für Jérôme Schaack und San Christobal SG: Platz 2 in der Dressurpferde-A und Sieg in der ersten Dressurpferde-L für diesen 5-jährigen Musterschüler. So kann es weiter gehen!

 

 

Neuhofen 2018:

Herbstaura startet erstmals in Dressurpferde-L und wird mit Jérôme direkt 4.

 

Linkenheim 2018:

Hier sichert sich Jérôme zwei vierte Plätze: mit Beliza Bahia in der L** Dressur und mit Fräulein Florentina in der M* Dressur.

 

Maulbronn 2018:

Der erste gemeinsame Start von Jérôme und Quentin: Platz 5 in der M* Dressur.

 

Griesheim 2018:

Fräuein Florentina geht mit Jérôme eine ausdrucksstarke Runde in der Dressurpferde-M, die mit der Wertnote 8,0 und Platz 2 belohnt wird. 

Forst/ Horrenberg 2019:

Ein erfolgreiches Pfingstwochenende liegt hinter uns: Jérôme gewinnt mit San Christobal Dressurpferde-L und wird 4. in der Dressurpferde-A. Mit Fräulein Florentina gibt es außerdem noch einen 2. Platz in der M-Dressur. Jenny und Quintorini werden einmal 2. und einmal 7. in L-Kandare. 

 

Eppelheim 2019:

Auch Cavalito wird langsam immer selbstbewusster im Viereck und zeigt heute mit einer ausdrucksvollen Runde was in ihm steckt: Sieg in der Dressurpferde-L mit Jérôme.

 

Zaisenhausen 2019 war für uns erneut erfolgreich: Platz 2 in der Dressurpferde-L für Jenny Schaack und Quintorini und Platz 4 für Jérôme Schaack und San Christobal SG. 

Bad Schönborn 2018:

Jérôme gewinnt mit Fräulein Florentina die M*-Dressur und platziert Beliza Bahia in der L*-Dressur auf Rang 3.

 

Biblis 2018:

Jenny Schaack platziert Quintorini auf Rang 3 in der Dressurpferde-A .

 

 

Bad Friedrichshall 2018:

Jérôme gewinnt mit San Christobal SG erneut eine Dressurpferde-A (wieder mit der Wertnote 8,0) und platziert Fräulein Florentina auf Rang 8 in einer M*-Dressur.

 

Graben Neudorf 2018:

San Christobal SG gewinnt mit Jérôme seine erste Dressurpferde-A mit einer ausdrucksstarken Runde und der Traumnote 8,0. Wir freuen uns über die hervorragende Entwicklung dieses erst 4-jährigen Strahlemanns. Auch Herbstaura zeigt sich gut und wird 5. in dieser Prüfung.

 

Jenny Schaack und Damons Durgo platzieren sich auf dem 4. Rang in einer L* Dressur.

Heddesheim 2018:

Jenny Schaack und Quintorini gewinnen die Dressurpferde-A mit 7,7. Außerdem stellt Jérôme Fräulein Florentina in ihrer ersten M-Dressur vor und die beiden werden mit einer harmonischen Runde direkt 3.

 

 

Ilsfeld 2018:

Jérôme und Saint Clou werden 5. in der S* Dressur und Jenny und Quintorini werden 4. in der Dressurpferde-A.

Walldorf 2018:

Mit einer schönen und harmonischen Vorstellung gewinnen Jérôme und St. Clou die M** Dressur. Wir freuen uns sehr über die Entwicklung des hübschen Hengstes!

 

Kirchheim 2018:

Saint Clou und Jérôme werden 3. in der M** und 4. in der S-Dressur. 

 

Eppelheim 2018:

Ein guter Start ins neue Jahr: Jérôme und Saint Clou werden 5. in der S*-Dressur.

Eppelheim 2018:

Das war ein großartiges Wochenende in Eppelheim: Jérôme und Saint Clou gewinnen die S* und die M** Dressur. Außerdem platziert Jérôme auch San Christobal auf Rang 5 in der Dressurpferde-A.

Jérôme gewinnt mit Woody Allen die S* Dressur in Eppelheim (2016)

 

Mit dem selbst ausgebildeten Woody Allen zeigte Jérôme eine harmonische und fehlerfreie Runde in der S* Dressur und holte sich damit seinen ersten Sieg in der schweren Klasse. Darüber hinaus platzierte er Woody Allen auf Rang 4 in der M** Dressur. Wir freuen uns riesig!

Druckversion | Sitemap
© Jerome Schaack